Stundenband

Liebe Kollegen,
das Schuljahr neigt sich dem Ende und es gibt noch einen wichtigen Punkt zu besprechen. Die Arbeitsbelastung des Kollegiums in der Unterrichtsorganisation ist hoch, im Sinne einer Nachhaltigkeit zu hoch. Zudem engt uns die bisherige Organisationsform des Unterrichts ein. Wir können weder Kleingruppen bilden, noch den Unterricht gemeinsam vorbereiten oder durchführen. Dies ist besonders in den Hauptfächern ein ernst zu nehmendes Problem. Die Idee eines parallel liegenden Stundenbandes wird in Amorbach schon lange diskutiert und soll im neuen Schuljahr umgesetzt werden – so ist der Stand der Vorüberlegungen. Da das uns alle betrifft, kann und muss diese Entscheidung von der GLK getroffen werden. Dazu werden wir uns am 3. Juli 2019 Zeit nehmen. Für eine gute Vorbereitung benötigen wir schon im Vorfeld Ihre Mitarbeit. Bitte lesen Sie zur Vorbereitung das Dokument durch

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit,
Tanja Villinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.