Deutsch Übersicht

Klasse 5
  • INHALTE
  • Lernen organisieren, Heftführung
  • Gesprächsregeln
  • Lernstandserhebung zu Leseverständnis/Lesegeschwindigkeit
  • Lesen: Lesetraining zur Lesegeschwindigkeit
  • Lesetraining zur Lesegeschwindigkeit Sprache: Wortart Präposition –
  • Lesetraining zum Leseverständnis  Sachtexte verstehen – Methode Textknacker, Begriff Schlüsselwörter
  • Methodentraining Wörterbuch
  • Sprache:
  • Einführung individuelle Fehlerwörterkartei
  • Rechtschreibstrategien Silbierung, Ableiten und Verlängern
  • Rechtschreibstrategien Signalgruppen erkennen (Doppelkonsonanten), Merkschreibungen
  • Tempusform Präteritum und Präsensperfekt Wortarten: Lokale Präpositionen (wo?/wohin?)
  • Wortarten  – Verben
  • Wortart Nomen, Großschreibung, Vier Fälle
  • Literarische Texte: Märchen  – Handlungsbausteine 
  • Handlungorientierter Literaturunterricht: Ein Märchen darstellen
  • Kreatives Schreiben – Märchen zu Ende schreiben
  • Literarische Texte: Verse und Reime, ein Gedicht auswendig lernen und vortragen

Medienbasiskurs (vgl. Doppelklick S. 100-115 und Zusatzordner)

Thema: Bibliothek und Besuch Mediathek NSU, Welttag des Buches „Ich schenk dir ein Buch“

Klasse 6
  1. Personenbeschreibung / Vorgangsbeschreibung
  2. Personen Schritt für Schritt beschreiben
  3. Anschaulich beschreiben
  4. eine eigene Personenbeschreibung verfassen
  5. Vorgänge beschreiben und nachmachen
  6. Vorgangsbeschreibung bearbeiten
  7. Eine Vorgangsbeschreibung ordnen und schreiben
  8. eine Vorgangsbeschreibung mit Fachwörtern ergänzen
  9. selbstständig einen Vorgang beschreiben
  • Wortarten
  • Nomen richtig einsetzen + Singular / Plural bilden
  • bestimmte und unbestimmte Artikel richtig anwenden
  • Verben richtig einsetzen
  • Adjektivprobe
  • Adjektive steigern
  • gemischte Übungen
  • Bericht
  • Zeugenaussage aufnehmen
  • Unfallbericht mündlich erzählen anhand einer Bildergeschichte
  • Kriterien eines Berichts
  • Unfallbericht verfassen
  • Unfallbericht überarbeiten (fremden)
  • Unfallbericht berichtigen und neu schreiben
  • Sachtexte
  • Einführungsstunde Sachtexte
  • Einen Text Informationen entnehmen
  • Überschriften verstehen und erstellen
  • Fremdwörter aus dem Textzusammenhang verstehen
  • Einen Werbetext erkennen
  • Ein Schaubild verstehen
  • Informationen aus Tabellen entnehmen
  • Die 5-Schritt-Lesemethode
  • Einen Text nach der 5-Schritte-Lesemethode erarbeiten
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Nomen in einem Text erkennen
  • Eigenschaften von Nomen kennen
  • Aus Verben können Nomen werden
  • Aus Adjektiven können Nomen werden
  • Eigen-, Orts- und Ländernamen schreiben
  • Lektüre(individuell wählbar) àim SJ 17/18 und 18/19: Die Kellerschnüffler
  • Zeichensetzung
  • Satzschlusszeichen !.?
  • Zeichen der direkten Rede
  • Kommasetzung bei Aufzählung
  • Komma zwischen Haupt- u. Nebensatz
  • dass
  • Rechtschreibstrategien
  • Input RS-Strategien (Ableiten, Verlängern, Silbenschwingen)
  • Verlängern
  • Weiterschwingen
  • Ableiten
  • Fabeln
  • Den Inhalt einer Fabel erschließen
  • Den Aufbau einer Fabel untersuchen
  • Den Dialog einer Fabel untersuchen
  • Direkte Rede in einer Fabel einfügen
  • Eine Fabel zu Ende schreiben
  • Kreativ mit einer Fabel arbeiten (Comic zeichnen)
  • Zu einer Bildergeschichte / einem Bild eine Fabel schreiben
  • Eine Fabel szenisch umsetzen (GA)
Klasse 7
  1. Argumentation
  2. Eine Position vertreten
  3. Ideen finden
  4. Beispiel, Begründung, Behauptung unterscheiden und aufeinander beziehen
  5. Gruppendebatte
  6. Auswertung von Diagrammen / Sachtexten (am Bsp. Klassenausflug)
  7. Argumente formulieren
  • Balladen
  • Sachtexte von Naturgewalten zur Annäherung
  • Inhalt erschließen über Lesetechniken z.B. W-Fragen
  • Perspektivenübernahme
  • Figuren untersuchen
  • Personifikationen / Vergleiche in Balladen erkennen
  • Zeitungsbericht verfassen
  • Inhalt Zeitungsbericht und Ballade vergleichen lassen
  • Spannungsbogen erarbeiten lassen
  • Untersuchung auf Reimschema, Vers, Strophe
  • Metrum untersuchen
  • Monolog / Dialog
  • Vortrag einer Ballade (Stimmung, Einübung, Vortrag, Feedback)
  • Ballade kreativ vortragen – Rap 
  • Kalendergeschichten
  • Was sind Kalendergeschichten?
  • Inhalte von Kalendergeschichten erschließen und wiedergeben àzusammenfassen
  • Inhaltsangabe (Merkmale, schreiben, überarbeiten) 
  • Schülerkalender gestalten
  • Kurzfilm
  • Mein Lieblingsfilm + Begründung
  • Welche Genres gibt es?
  • Kurzfilm „The Present“ àAnleitung LMZ
  • Inhalt wiedergeben, Analyse von Licht, Einstellung, Kameraperspektive…
  • Dramaturigescher Aufbau untersuchen + Gestaltungsmittel des Films
  • Kurzfilm ohne Ton anschauen àWirkung und Beschreibung des Tons
  • Heldenmut
  • Was ist ein Held / macht ihn aus?
  • Wer ist mein Held?
  • Was ist Mut?
  • Heldengeschichten des Mittelalters
  • Vorwissen über Mittelalter
    • Heldengeschichten z.B. Siegfried
    • Sagen
  • Warum brauchen wir heute noch Helden? 
  • Lektüre
  • Individuell wählbar z.B. Lesetagebuch gestalten 
  • Grammatik
  • Adverbialsatz / adverbiale Bestimmung
  • Attribut
  • Verbformen
  • Passiv
  • indirekte Rede
  • Konjunktiv I
  • Rechtschreibung / Zeichensetzung
  • Dehnungs-h
  • S-Laute
  • Groß- u. Kleinschreibung
  • Getrennt- u. Zusammenschreibung
  • Zeichensetzung wdh. u. vertiefen
  • Methoden
Klasse 8
  • Mündliches Argumentieren
  • Bewerbung und Lebenslauf schreiben (Nachweis – schriftlich und mündlich (Berufe vorstellen))
  • Schriftliches Argumentieren (Nachweis)
  • Kurzgeschichten
  • Inhaltsangabe (Nachweis)
  • Zeitung 
  • Sachtexte lesen und verstehen (Nachweis)
  • RS und Grammatik: Konjunktiv, dass/das, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung (Nachweis Nachschrift), Zeichensetzung 
    • Hinweis: genaue Inhalte für RS und Zeichensetzung relativ offen: entweder anhand des Rechtschreibrahmens oder aber nach Analyse der Fehlerschwerpunkte der Schüler
  •  Literatur, zB. Tschick
  •  Schreibe eines Praktikumsberichts für eines der zwei Praktika (Nachweis)
Klasse 9

1. Sich eine Meinung bilden – Debattieren und Erörtern

  • Debatten als Einstiegsdiagnose nutzen
  • Perspektivierung durch Arbeit mit einem Kompendium vorbereiten (Kompendium erstellen und auswerten)
  • Gedanken Positionen zuordnen und strukturieren (zu Behauptungen Begründungen, Beispiele und Belege formulieren; Argumentationen eine passende Schlussfolgerung zuordnen und begründet Stellung nehmen)
  • Schriftliche Argumentationen planen, strukturieren und formulieren (z.B. Stellungnahme, informierender Text, auch mit Bezug zur eigenen Lebensumwelt, Plädoyer, lineare Erörterung) 

2. Kurzgeschichten

  • Inhalte erschließen – Wiederholung der Inhaltsangabe
  • Kurzgeschichten unter die Lupe nehmen (Handlungsstruktur, Zeitgestaltung, Figuren, Sprache & sprachliche Mittel, Erzähler & Erzählen, Kontextualisierung, Gattungsmerkmale)

3. Zeitung

  • Mein Medientagebuch
  • Medienformat der Zeitung untersuchen (Was ist eine Zeitung?, Erarbeitung journalistischer Textsorten, Aufbau einer Zeitung)
  • Vertiefung: Vergleich: Tageszeitung – Boulevardzeitung
  • Projektidee: Klassenzeitung

4. Lyrik lesen und entschlüsseln

  • Mit Gedichten in Kontakt kommen (Gedichtsammlung zu einem Thema erstellen, thematische Auseinandersetzung)
  • Gedichte einer Epoche erschließen (z.B. Barock)
  • Die Wirkung der Form untersuchen (Form-Inhalt-Bezüge in einem Aufsatz darstellen)

5. Literatur im Medienverbund

  • Zugang zum Text, Inhaltssicherung
  • Erarbeitung von Interpretationen (Handlungsverlauf, Spannungskurve, Figuren, Figurencharakterisierung, Figurenkonstellation, Aufbau, Handlungs- und Konfliktverlauf, Raum- und Zeitgestaltung, Motive, Symbole, sprachliche Mittel, Erzählfokus, ggf. historischer Kontext, Vgl. Film – Buch) 
  • Projektidee: Werbung oder Rezension medial gestalten

6. Mündlich und schriftlich den richtigen Ton treffen

  • Gesprächsverhalten beobachten und steuern (Werbung oder Information?, Stilebenen)
  • Formspiele und Stilübungen (Funktion und Wirkung verschiedener Stilebenen)

Grammatik:

  • Syntax (Anwendung von Satzanalysen: Integration von Zitaten/Belegen, adverbiale Bestimmung & Nebensätze, Zusammensetzung von Verben: Feldermodell; Attribute)
  • Infinitiv- und Partizipalgruppen 
  • Verben (Konjugation, Modus)
  • Kohärenzmittel (Wortartbestimmung: Pronomen, Adverbien;  Ellipsenphänomene (Feldermodell), Adverbien, Präposition, Subjunktion, Konjunktion, Indefinitpronomen )

Rechtschreibung & Zeichensetzung:

  • Anlassbezogene Wiederholung und Übung (aller grundlegenden Rechtschreibphänomene;  

      besonderes Augenmerk auf Groß- und Kleinschreibung; Vertiefungen und Übung der Getrennt- 

      und Zusammenschreibung 

  • Wiederholung, Vertiefung und Übung aller relevanten Regeln der Zeichensetzung(Anrede, Ausrufe, Aufzählung, Satzreihe, Nebensätze und Redewiedergabe; Appositionen, Zitate; in einfachen Sätzen Infinitiv- und Partizipialgruppen; Parenthese in Gedankenstrichen)
Klasse 10
  • Stellungnahme (schriftlich, auch Leserbrief als besondere Form)
  • Textinterpretation
  • Gedichtinterpretation
  • Grammatik: adverbiale Bestimmungen, Wortarten (Wdh)
  • Rechtschreibung: das/dass, Groß-/Kleinschreibung (Wdh)
  • Kommasetzung
  • Lektüre